Gewährleistungsmanagement | Garantiearbeiten

Mängelansprüche
sichern

Den Mängelursachen auf den Grund gehen.

Baumängel sind Folgen von Nachlässigkeit. Deshalb stellt sich hier immer auch die Frage der Haftung. Um Ihre Regressansprüche rechtzeitig zu sichern, ermittle ich für Sie Ursachen und Verursacher unter Einbeziehung des dokumentierten Projektverlaufs.

Sie erhalten eine fachlich qualifizierte Beurteilung über das Ausmaß der Schäden und ob es sich um Gewährleistungsmängel oder Mängel aus der Nutzung handelt. Außerdem gebe ich Hinweise zu Wartungsintervallen, nicht erfolgten Wartungsarbeiten und aufgetretenen oder zu erwartenden Wartungsmängeln.

Durch die frühzeitige Mängelerkennung und deren umgehende Beseitigung können kostenintensive Folgeschäden am Gebäude in der Regel abgewendet werden. Ich kläre für Sie die Zuständigkeiten für Gewährleistungsmängel und überwache konsequent die vollständige Beseitigung.

  • Objektbegehung nach erfolgter Bauabnahme und vor Ablauf der Verjährungsfristen
  • Dokumentation der festgestellten Mängel
  • Korrekte Einstufung der Mängel
  • Abschätzung der Folgeschäden
  • Klärung der Zuständigkeiten
  • Konsequente Überwachung der Mängelbeseitigung
  • Fortführen von Mängelverfolgungslisten
  • Aktive Terminverfolgung
  • Unterstützung bei der Freigabe von Sicherheitsleistungen
GARANTIEANSPRÜCHE verfolgen
Prüfen Vertraglich vereinbarte Beschaffenheit
Rechtzeitig
geltend machen
Garantieansprüche
Vermeiden Nutzungsausfall I Nutzungsbeeinflussung während der Mängelbeseitigung
Dokumentieren Neubeginn von Gewährleistungsfristen
Vorbeugen Folgeschäden
Qualität braucht einen
kompetenten Partner

  • Hotels
  • Messen
  • Banken
  • Büro- und Verwaltungsgebäude
  • Industrie- und Fertigungshallen
  • Einkaufszentren
Leistungsübersicht (PDF)

The Chedi
Andermatt